Abstrakter türkisblauer Hintergrund mit weißen verbundenen Linien und Punkten.
Schulungssymbol: Auf einem transparenten Hintergrund zeigt ein weißes Symbol zwei Personen, die sich gegenüberstehen, und einen Stift in der Mitte.

Training

Training

Certified Soc Analyst (CSA)

C|HFI®- EC Council Hacking Forensic Investigator

Dieser Intensivkurs für digitale Forensik lässt die Teilnehmer in über 68 forensische Labore eintauschen und ermöglicht es Ihnen an erstellten Beweisdateien zu arbeiten und die Tools zu nutzen, die von weltweit führenden Fachleuten für digitale Forensik eingesetzt werden. Die Teilnehmer gehen über die traditionelle Hardware- und Speicherforensik hinaus und lernen aktuelle Themen, wie Cloud Forensik, Mobile und IoT, die Untersuchungen von Angriffen auf Webanwendungen und die Forensik von Malware kennen. Das erlernte Wissen wird Ihnen helfen, Cyberkriminelle zu verfolgen und die Haftung für Zielorganisationen zu begrenzen.

** Am Ende des Kurses steht es jedem Teilnehmer frei, die Prüfung zum EC Council Hacking Forensic Investigator (C|HFI®) direkt im eigenen Schönbrunn TASC Testzentrum abzulegen.

Abstrakter türkisblauer Hintergrund mit weißen verbundenen Linien und Punkten.
Schulungssymbol: Auf einem transparenten Hintergrund zeigt ein weißes Symbol zwei Personen, die sich gegenüberstehen, und einen Stift in der Mitte.

Training

Certified Soc Analyst (CSA)

C|HFI®- EC Council Hacking Forensic Investigator

Dieser Intensivkurs für digitale Forensik lässt die Teilnehmer in über 68 forensische Labore eintauschen und ermöglicht es Ihnen an erstellten Beweisdateien zu arbeiten und die Tools zu nutzen, die von weltweit führenden Fachleuten für digitale Forensik eingesetzt werden. Die Teilnehmer gehen über die traditionelle Hardware- und Speicherforensik hinaus und lernen aktuelle Themen, wie Cloud Forensik, Mobile und IoT, die Untersuchungen von Angriffen auf Webanwendungen und die Forensik von Malware kennen. Das erlernte Wissen wird Ihnen helfen, Cyberkriminelle zu verfolgen und die Haftung für Zielorganisationen zu begrenzen.

** Am Ende des Kurses steht es jedem Teilnehmer frei, die Prüfung zum EC Council Hacking Forensic Investigator (C|HFI®) direkt im eigenen Schönbrunn TASC Testzentrum abzulegen.

€ 3.490

zzgl. MwSt.**

5 Tage reine Lehrzeit, jeweils 9.00-17.00 Uhr

am 6.Tag Prüfung EC Council Hacking Forensic Investigator (C|HFI®)

**die Prüfungskosten sind im Preis enthalten

€ 3.490

zzgl. MwSt.**

5 Tage reine Lehrzeit, jeweils 9.00-17.00 Uhr

am 6.Tag Prüfung EC Council Hacking Forensic Investigator (C|HFI®)

**die Prüfungskosten sind im Preis enthalten

02-06.09.2024

| Vor-Ort Schulung | Max. 10 Teilnehmer

Jetzt Buchen

02-06.09.2024

| Vor-Ort Schulung | Max. 10 Teilnehmer

Jetzt Buchen

02-06.09.2024

| Vor-Ort Schulung | Max. 10 Teilnehmer

Jetzt Buchen

Ihre Vorteile

Zielgruppe

Trainingsplan

Voraussetzungen

Zertifizierung

  • Sie lernen in kleinen Gruppen ( max. 10 Teilnehmer/ Kurs)

  • hauseigener moderner Schulungsraum und Testzentrum in ablenkungsfreier, ruhiger Atmosphäre (EC Council/ Pearson VUE Partner)

  • Praxiserfahrene, stets geschulte Trainer führen Sie durch den Kurs

  • Sie erhalten umfassende Schulungsmaterialien, Handbücher und Fallbespiele für das Selbststudium

  • interaktive Diskussionen und Gruppenarbeiten helfen Ihnen in der Anwendung

  • für ein kleines Frühstück, Mittagsessen, Snacks und Getränke sind über den ganzen Tag gesorgt

  • Hotelempfehlungen in Nähe des Schulungs- und Testzentrums

  • das Ablegen der Prüfung im Testzentrum der Schönbrunn TASC ist im Anschluss möglich

Ihre Vorteile

Ihre Vorteile

Zielgruppe

Zielgruppe

Trainingsplan

Trainingsplan

Voraussetzungen

Voraussetzungen

Zertifizierung

Zertifizierung

© 2024 Schönbrunn TASC GmbH

Schönbrunn TASC GmbH

Riedwiesenstraße 1, 71229 Leonberg

+49 7031 2024740

info@schoenbrunn-tasc.de

© 2024 Schönbrunn TASC GmbH

Schönbrunn TASC GmbH

Riedwiesenstraße 1, 71229 Leonberg

+49 7031 2024740

info@schoenbrunn-tasc.de

© 2024 Schönbrunn TASC GmbH

Schönbrunn TASC GmbH

Riedwiesenstraße 1, 71229 Leonberg

+49 7031 2024740

info@schoenbrunn-tasc.de

call to action

In diesem intensiv Präsenzkurs werden theoretische und praktische Vorgehensweisen zur Identifizierung, Analysierung und Überwachung von Cyberangriffen erlernt, um auf Sicherheitsvorfälle schnell reagieren und agieren zu können.

Es werden allgemeine Fähigkeiten für eine effektive Arbeit in einem Security Operations Center (SOC) vermittelt. Grundlagen über Sicherheitsinformations- und Ereignisverwaltung (SIEM) sowie die Bereitstellung und Architektur gehören ebenfalls in das Portfolio. Das erkennen von Angreifer Tools, die Nutzung des Centralised Log Management (CLM) und sich ständig verändernde Bedrohungsinformationen runden den Kurs mit vielfältigen praktischen Übungen ab.

** Am Ende des Kurses steht es jedem Teilnehmer frei, die Prüfung zum EC-Council Certified SOC Analyst (CSA) direkt im eigenen Schönbrunn TASC Testzentrum abzulegen.